MBSR Mindfulness-Based-Stress-Reduction


Einübung in Stressbewältigung durch Achtsamkeit

 

Der Meditationslehrer und Stressforscher Prof. Dr. Jon Kapat-Zinn hat mit MBSR ein einfaches, weltanschaulich-neutrales und wissenschaftlich erforschtes Achtsamkeitstraining entwickelt. Er ist der Begründer der Stress Reduction Clinic und lehrt Stressbewältigung durch Achtsamkeit seit 35 Jahren in Massachusetts und der ganzen Welt. Ihm ist es erstmals gelungen, die heilende Kraft der Achtsamkeit in die medizinische Versorgung zu integrieren. Und hat somit Menschen zu einem neuen Leben geholfen die unter schweren Krankheiten und Schmerzen gelitten haben.

Die Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR) ist ein Programm zur Stressbewältigung durch gezielte Lenkung von Aufmerksamkeit und durch Entwicklung, Einübung und Stabilisierung erweiterter Achtsamkeit.

„Was Achtsamkeit uns lehrt, liegt auf mehr als nur einer Ebene: Sie lehrt uns, vom Aktionsmodus in den Seinsmodus zu wechseln“ Jon Kabat-Zinn

 

Achtsamkeit lehrt uns, vertraute Probleme in neuem Licht zu sehen und zu erkennen, wie alles miteinander zusammenhängt. Es hilft uns bewusst zu werden, das zwischen einem Reiz und der automatischen Reaktion (Autopilot) einen Raum gibt, für bewusste Entscheidungen.

 

Gerne unterstütze ich Sie auf ihrem Weg und biete Ihnen hierfür entsprechende Einzelsitzungen zum Erlernen der Methode an.

Wissenswertes über MBSR erfahren Sie außerdem auf www.mbsr-verband.de

Das Achtsamkeitstraining bietet Ihnen die Möglichkeit mit Stress und stressbedingten Symptomen wie zum Beispiel Unruhe, Verspannungen, neuen Lebensumständen, Konzentrationsmangel, Durchschlafproblemen, mit körperlichen Schmerzen und mit Konfliktsituationen gelassener umzugehen.